Z: Buch: Förderung der Eigenheilkräfte

CHF 35.00

Ein Klassiker unter den Gesundheitsbüchern!

Das Buch ist bereits in der 8. Auflage erschienen. Seit über 25 Jahren ist es ein handliches Nachschlagewerk. Es sollte in keinem Haushalt fehlen.

Viele Menschen stehen bei alltäglichen gesundheitlichen Störungen ratlos da. Sie wissen sich und ihren Kindern nicht zu helfen. Das Buch erörtert die Grundlagen zur Gesunderhaltung. Es zeigt auch auf, wie durch pflegerische Massnahmen (Bäder, Wickel, Kräuteranwendungen, angepasste Ernährung, nötige Ruhe) die Eigenheilkräfte angeregt werden können.

Gepaart mit einer positiven Lebenseinstellung wird die die Selbstheilung eingeleitet. Dazu braucht es keine besonderen Einrichtungen, keine kostspieligen Anschaffungen. Das Vorgehen und die korrekte Handhabung der Heilanwendungen sind für alle erlernbar.

Das vorliegende Buch ist das Ergebnis einer langjährigen Berufserfahrung der beiden Autorinnen. Praktisches Ringbuch mit Kartonlasche.

Von Judith Egli und Julia Emmenegger, Ringbuch, 8. Auflage 2015, 240 Seiten