Die Wechseljahre

Schreckgespenst Wechseljahre

Für viele Frauen sind die Wechseljahre etwas, das sie fürchten. Ein Schreckgespenst, das nicht zuletzt durch Unwissenheit über die natürlichen Prozesse und die negative Darstellung in den Medien Unsicherheit und Ängste auslöst. Sie denken an quälende Hitzewallungen und hoffen, so lange wie möglich davor verschont zu werden.

Die Wechseljahre sind der längste Übergang, den wir in unserem Leben als Frau zu bewältigen haben. Er dauert zwischen 10-15 Jahren und es ist schon alleine deshalb sinnvoll, dass wir uns damit befassen, um die Veränderungen zu verstehen und anzunehmen.

In dieser Lebensphase tauchen erneut viele Fragen auf:

  • Wie geht es für mich weiter? Wenn die Kinder ausgezogen sind, nach einer Trennung vom Partner oder im Berufsleben?
  • Was gibt meinem Leben Sinn? Habe ich etwas verpasst? Und was möchte ich jetzt gerne noch erleben?
  • Wie kann ich meine Sexualität neu entdecken, ausleben und gestalten?

Die Herausforderungen der Wechseljahre

Bedingt durch den Hormonhaushalt, der sich verändert, kommt es immer wieder zu verschiedenen Symptomen, die das Wohlbefinden stark einschränken können. Häufige Beschwerden in dieser Lebensphase sind:

  • Hitzewallungen und Schweißausbrüche
  • Probleme mit der Menstruation (zu stark, anhaltend)
  • Trockene Haut und trockene Haare
  • Trockenheit der Schleimhäute (Augen, Nase, Vulva)
  • Stimmungsschwankungen mit starker Wut oder Depressionen
  • Schlafstörungen

Wenn Sie nachts auch wach liegen oder eines dieser Symptome Sie quält, kontaktieren Sie mich gerne. Mit der Auswahl des passenden Mittels aus der Homöopathie und geeigneten Methoden aus der Naturheilkunde unterstütze ich Sie dabei, die Symptome zu lindern. Wir dürfen auf die Sprache unseres Körpers hören und ihn stärken, um diesen wichtigen Übergang glücklich und zufrieden zu meistern.

Wechseljahre Workshop

Die Wechseljahre sind mehr als Schweissausbrüche und Hitzewallungen, denn sie sind kein medizinisches Thema. Vielmehr sind sie eine Zeit des Umbruchs und wir dürfen diese natürliche Phase voller geistiger Fruchtbarkeit willkommen heissen. 

Ihr erster Schritt zum Aufbruch in diesen spannenden Lebensabschnitt könnte dieser Workshop sein. 

In ihm verstehen Sie, was in den Wechseljahren im Körper vorgeht und warum wir mit verschiedenen Veränderungen konfrontiert werden. Sie erlangen verblüffende Erkenntnisse darüber, dass viele Symptome in anderen Kulturkreisen gar nicht existieren, weil dort anders mit dieser Phase umgegangen wird. Lernen Sie diese schöne und intensive Zeit im weiblichen Lebenslauf kennen und erfahren Sie hautnah unterstützende Möglichkeiten aus der Frauenheilkunde, die Ihnen gut tun und Ihnen helfen, diese Zeit zu geniessen. 

Dieser Workshop macht die Wechseljahre theoretisch und praktisch erlebbar und zeigt Ihnen, wie sie diese Zeit, in der wir erfahrener, reifer und weiser werden, gestalten und würdigen. Es entsteht Raum für gemeinsames Miteinander und Austausch. Lassen Sie sich überraschen, wie natürlich und individuell diese Lebensphase begleitet werden kann. 

Termin: 

In BADEN am Samstag, 29. Oktober 2022 von 10 - 16 Uhr bei Frau & Familie

Kosten: CHF 150.- inkl. Kursunterlagen 

Ich freue mich darauf, Sie beim Wechseljahre Workshop kennen zu lernen.

In den Wechseljahren beginnt das Orchester sich neu zu organisieren und
bringt neue Saiten in Dir zum Klingen. 

Du darfst dich in Deinem Körper zuhause fühlen, denn mit jeder Frau, die das tut, wird die Welt bewohnbarer.